Salute to the heroes: Tod eines Internetaktivisten – Aaron Schwartz († 11.01.2013)

.
„Information is power. But like all power, there are those who want to keep it for
themselves. The world’s entire scientific and cultural heritage, published over centuries
in books and journals, is increasingly being digitized and locked up by a handful of
private corporations.“

(A. Schwartz – Guerilla Open Access Manifesto)

.

Heute vor zwei Jahren nahm sich Hacker und Internetaktivist Aaron Schwartz unter dem Druck eines bis dato beispiellosen Gerichtsprozesses in Brooklyn im Alter von 26 Jahren das Leben.
Die über Crowdfunding finanzierte Dokumentation The Internet’s Own Boy beleuchtet Schaffen und Vermächtnis eines Jungen, der seinen Job als aufstrebender Startup-Unternehmer dem unermüdlichen Kampf für den freien Zugang von Informationen im Internet opferte.

.

Salute to the heroes & nehmt euch die Zeit! –>

.

„It’s times like these
I’m missing our heroes
Times like these i really wish they where around…

(Queen Ifrica – Times like these)

verwandte Artikel