Put this pon your video: NO! im Zebra Open Air Kino

Den 11 September verbinden die meisten Menschen gemeinhin mit den Terroranschlägen auf die vereinigten Staaten…

Am selben Datum des Jahres 1973 wurde in Chile Salvador Allendes Vision von einer sozialistischen Gesellschaft in einem von den USA unterstützten, blutigen Militärputsch begraben, welcher das Land in die 15-jährige Militärdiktatur unter Augusto Pinochet stürzte.

Der für den Auslandsoscar nominierte Film NO! widmet sich nun erstmals dem kreativen Widerstand der chilenischen Opposition, welche mit Hilfe der gleichnamigen medialen Werbekampagne ein autoritäres, menschenverachtendes Regime in einer friedlichen „Revolution“ beendete.

 

Das Zebra Kino zeigt NO! heute Abend -Openair- im Innenhof der Kantine Konstanz: