Schlagwort: Rap

Bild & Ton: Eindrücke von der Europa. Anders. Machen. Demo in Berlin 20.06

  „Die Verpflichtung zu handeln wächst mit den Möglichkeiten, die man hat…“ (Jakob Augstein bei der Auftaktkundgebung) #EuropaAndersMachen #20J  #ChangeEurope   Hier ein paar Eindrücke von der Demo des Bündnis Refugee Schulstreik / Komitee des 20.Juni / Refugees Welcome gegen ein unsolidarisches Europa & den Wahnsinn vor unserer europäischen Haustüre – enjoy! –>

Bild & Ton: Eindrücke vom No Stress Festival 2015 in Göggingen

.   . Seit jeher bringt die fleißige Truppe um die No Stress Community die dicken Beats für ein ganzes Wochenende auf eine Waldlichtung hinter den sieben Bergen nahe der Ortschaft Göggingen. Schade nur, dass das Lineup in diesem Jahr auch 1:1 auf jedem anderen x-beliebigen Pop Rap-Festival hätte stehen können (für das der arme …

Weiterlesen

Put this pon your stereo: Looptroop – Fort Europa

. aus aktuellem Anlass… . „After the first and the second world wars You’d think us europeans couldn’t take it no more But we built up and tore down the Berlin wall Only to build up a new and improved around our crumblin‘ Fort (Europa) This one was a bit tricky, not visible to the …

Weiterlesen

Bild & Ton: Antilopen Gang – Aversion Tour im KuLa Konstanz

  „Jede Epoche hat die Kunst, die sie verdient; heutzutage ist es Antilopen-Untergrundmusik!“   Dass relevanter Rap dank der Antilopen nach einer gefühlten Ewigkeit endlich mal wieder in aller Munde ist, hatten wir euch ja schon erzählt – weshalb das in letzter Konsequenz aber auch dringend so bleiben sollte, untermauert deren sympathisch unkonventionelles Live-Feuerwerk im …

Weiterlesen

Put this pon your stereo: Relevanter „Deutschrap“, wieder relevant?

. Nach dem großen Medienecho um das neue Album der Antilopengang (befeuert durch die Abmahnung von Montagsdemo-Wahnwichtel Ken Jebsen), ist relevanter Rap hierzulande nach einer gefühlten Ewigkeit des kollektiven Stumpfsinns zurück im Gespräch… . „Das Debütalbum der Antilopen Gang ist nicht weniger als ein Ausnahmewerk. Musikalisch und textlich auf höchstem Niveau verbindet „Aversion“ Rap, Punk, …

Weiterlesen

Mehr lesen