Schlagwort-Archiv: Streetart

„Symphony of Violence“ Installation von Rocco und seine Brüder zum G20 Gipfel in Hamburg

. „Das Künstlerkollektiv Rocco und seine Brüder hat in Hamburg eine weitere Installation im öffentlichen Raum realisiert. Für die Arbeit hat das Künstlerkollektiv 12 Strohpuppen auf einer Brachfläche auf dem Schulterblatt im Schanzenviertel installiert. „Symphony of Violence“ thematisiert die mediale Inszenierung von Gewalt auf Demonstrationen und die Instrumentalisierung der Bilder durch die Politik.“ (Urbanshit) . …

Weiter lesen »

Fotos vom No Stress Festival Göggigen 2017

Zwei Jahrzehnte No Stress Festival & wir schicken zum allerletzten Mal dickste Props an die tollste Festival-Familie von der Waldlichtung Göggigen! verwandte Artikel southvibez macht Rototom Pause! views 533 Bild & Ton vom Reggae in my Garden #2 im Stadtgarten Konstanz views 557 southvibez auf dem Reggae Jam Bersenbrück views 1220 Peace, Love & Reggae: …

Weiter lesen »

Bild & Ton von Kolja Kugler’s „One Love Machine Band“

. “ In my cartoon world the machines are partly ashamed of their use, thats why they bail out and join a music band And that is why the band is called „One Love Machine Band“ to promote the syncronization of nature and machines After all we are all just a bunch of chemicals on …

Weiter lesen »

Put this pon your stereo: Früchte des Zorns – Sehnsucht nach den großen Gefühlen

„Worte gibt es viele und die Magazine hier sind groß Doch unsere Welt der Worte scheint bedeutungsvoll bedeutungslos Einige sind reich, andere arm, für uns ist das normal Und die, die in Kriegen sterben, sind eine weit entfernte Zahl Das Karussell dreht viel zu schnell, einige sterben, anderen wird kalt Und trotzdem steigt keiner aus, …

Weiter lesen »

Besuch beim Museum des Kapitalismus in Berlin

. „Eine Veränderung der Welt muss mit einem Verständnis des Bestehenden beginnen.“ Was sind eigentlich die Strukturen & Mechanismen im „Kaputtalismus“ und wieso lieben oder hassen wir diese, unsere Epoche der Wirtschaftsgeschichte so sehr? Hier ein paar Eindrücke aus dem Museum des Kapitalismus, das vergangenes Wochenende leider zum (vorerst) letzten Mal geöffnet hatte… –> verwandte …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «