Tag: Rassismus

put his pon your video: MAL ÉLEVÉ – Mittelmeer

  „Seit 2014 sind über 15.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Und das nur, weil Europa seine Grenzen dicht macht und die Einreise über Land oder Luftweg quasi unmöglich ist. Auf der Flucht sein, ist kein Verbrechen! Menschen ertrinken zu lassen als Abschreckung für andere vor der Flucht nach Europa, das ist ein Verbrechen! Wenn es …

Continue reading

Bild & Ton vom Heimatministerium Berlin umzingeln

„Unsere bunte tolerante wilde liebevolle gemeinsame Heimat ist in Gefahr! Wir fühlen uns der landesüblichen Tradition verpflichtet und dazu aufgerufen, die berliner heimatlichen Werte des Humanismus, Respekts, der Vielfalt und Zärtlichkeit zu verteidigen! Der Fundamentalist Seehofer bringt diese solidarisch-freundschaftliche Grundunordnung in Gefahr, will das weltoffene Berlin mit Lagern, Mauerbau und Ankerzentren überfremden…“ Heute Nachmittag wurde …

Continue reading

Wenn Generation Smartphone die AfD wegbasst

Liebe #GenerationSmartphone, 🙈 🙉 🙊 da die Freizeit-Hedonisten unter euch am Wochenende schon mal alle Nazis in der AfD erfolgreich weggeRAVEed haben, können wir ja jetzt endlich gemeinsam hinterfragen, weshalb sich denn eigentlich so viele Menschen in unserem Land einer demokratisch legitmierten Partei zuwenden, die gemäß Wahlprogramm: Sozialleistungen kürzt staatlichen Eingriffe in die Wirtschaft unterbindet …

Continue reading

Put this pon your video: Ezé Wendtoin – Sei wachsam

  “Sei wachsam, Präg’ dir die Worte ein! Sei wachsam, Fall nicht auf sie rein! Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt, Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt…” (Reinhard Mey – Sei wachsam) Ezé Wendtoin kommt aus Burkina Faso, hat dort Deutsch gelernt und macht aktuell seinen Master in Germanistik in …

Continue reading

Put this pon your video: Berlin spricht Wände

  “When we lack the ability to talk back to entities that are culturally and politically powerful, the very foundations of free speech and democratic society are called into question.” (Naomi Klein, No Logo) Spätestens seit die kanadische Journalistin Naomi Klein anfang des Jahrtausends mit „No Logo“ erstmals ein kritisches Bewusstsein für den Einfluss der …

Continue reading

Load more