Tag: Menschenrechte

Eindrücke aus der Haight Ashbury Street in San Fransisco

Haight-Ashbury ist ein Stadtteil von San Francisco, benannt nach der Kreuzung von Haight Street und Ashbury Street. Hier ein paar Eindrücke aus dem Viertel, das Ende der 60er Jahre die Hippie Bewegung in den USA entscheidend prägte Fulljoy! –>

Put this pon your video: Kabaka Pyramid – Can’t Breathe

Welche Messages enthält deine Platte, die die Menschen durch Obrigkeiten und Medien sonst nicht erfahren? – „Die Medien versuchen, negative Dinge zu pushen und die Feindseligkeit unter den Menschen zu schüren. Also versuche ich Botschaften von unity zu verbreiten – real unity! Denn wir sind buchstäblich alle Eins. Ich versuche über Dinge auf einer Erkentnissebene …

Continue reading

„Symphony of Violence“ zum G20 Gipfel in Hamburg

„Das Künstlerkollektiv Rocco und seine Brüder hat in Hamburg eine weitere Installation im öffentlichen Raum realisiert. Für die Arbeit hat das Künstlerkollektiv 12 Strohpuppen auf einer Brachfläche auf dem Schulterblatt im Schanzenviertel installiert. „Symphony of Violence“ thematisiert die mediale Inszenierung von Gewalt auf Demonstrationen und die Instrumentalisierung der Bilder durch die Politik.“ (Urbanshit) . Während …

Continue reading

zum Unterschied zwischen Systemkritik und Randalen

  Liebe Generation Smartphone, ihr solidarisiert euch mit bunten Profilbildchen für die Homoehe, gendert Texte politisch korrekt & profiliert euch im sozialen Netzwerk mit bewusster Ernährung. Noble Einstellung & extra Fleißpunkte an dieser Stelle! …allerdings genau so billig wie opportun & nach diesem Wochenende wohl leider auch ohne Fundament: Denn wenn die schwarz vermummten Hooligans …

Continue reading

Kundgebung Keine Abschiebungen nach Afghanistan

. „Diejenigen, die schweigen sind auch für diese Ungerechtigkeit verantwortlich… Lassen Sie uns bitte nicht alleine – wir brauchen Ihre Hilfe!“ (Redebeitrag eines Afghanen zum Abschluss) . Menschen abzuschieben, die aus welchem Beweggrund auch immer Ihre Heimat & Familie hinter sich lassen mussten, ist eine Schande. Menschen abzuschieben, deren Heimat sich durch das Profitstreben unserer …

Continue reading

Load more