Tag: Buch

Diskussion im Theater Konstanz: Günter Wallraff zu alltäglichem Rassismus

Der für seinen inkognito-Journalismus bekannte, mehrfache Buchautor Günter Wallraff  bringt mit seiner letzten Dokumentation „Schwarz auf weiß“ in der Gestalt des Somaliers Kwami Ogonno alltäglichen Rassismus in Deutschland auf die Leinwand. EDIT: hier ein aktueller Fall direkt aus Konstanz –> Nazis marschieren an Fastnacht mit und alle schauen zu Im Rahmen des Theater Konstanz wird …

Continue reading

Babylon you guilty! – Jean Ziegler über den Aufstand des Gewissens

Als ehemaliger UN Sonderberichterstatter für „das Recht auf Nahrung“ hatte Jean Ziegler eine Rede vorbereitet, um dem erlauchten Publikum der Salzburger Festpiele in bester Georg Schramm Manier ordentlich die Charity-Stimmung zu vermiesen…

Them belly full, but we hungry: Hungern im 21ten Jahrhundert

Dadaab in Kenia ist das größte Flüchtlingslager der Welt. Die Bilder von dort sind erschreckend, doch wer es aus Somalia bis hier geschafft hat, hat weit Schlimmeres hinter sich. Helfer befürchten, dass die Hungersnot in Somalia Ausmaße annimmt wie in den 80er-Jahren in Äthiopien. weiter   „Cost of livin‘ gets so high, Rich and poor …

Continue reading

Veranstaltung: Naomi Klein – die Schock Strategie im Bildungszentrum KN

»So funktioniert der Katastrophen-Kapitalismus: Eine Katastrophe – ein Staatsstreich, ein terroristischer Anschlag, ein Wirtschaftskollaps, ein Krieg, eine Flutwelle, ein Hurrikan – katapultiert die gesamte Bevölkerung in einen kollektiven Schockzustand. Die fallenden Bomben, die brutalen Terror-Attacken, die tosenden Stürme dienen dazu, ganze Gesellschaften zu zermürben – genau wie dröhnende Musik und Schläge in Folterkammern Gefangene zermürben. …

Continue reading

Load more