Tag: Buch

Wir sind dran: Club of Rome zur Lage der Menschheit

Vor knapp einem halben Jahrhundert kamen in Rom ausgewählte Eliten aus Politik, Finanz & Wirtschaft zusammen, eine gemeinnützige Organisation ins Leben zu rufen, welche sich für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit einsetzen sollte… Die erste 1972 durch Dennis Meadows veröffentlichte wissenschaftliche Studie „Die Grenzen des Wachstums – Bericht des Club of Rome zur Lage der …

Continue reading

Put this pon your shelf: Zeitung der Informationsstelle Lateinamerika über Reggae

. . „Reggae startete als Schwarze Befreiungsmusik mit einer antikolonialen Agenda. Darüber hinaus hat er stets Anknüpfungspunkte für Reggae-LiebhaberInnen außerhalb Jamaicas geboten und steht für universelle Werte, da in vielen Songs Frieden, Gerechtigkeit, Toleranz, Respekt vor der Natur und Antirassismus propagiert werden. Wer hätte gedacht, dass eine Musikrichtung, die ihre Ursprünge in der Peripherie, in …

Continue reading

Literat und Widerstandskämpfer Stéphane Hessel mit 95 Jahren gestorben

. “Wir rufen deshalb auf: zu einem friedlichen Aufstand gegen den Missbrauch der Massenkommunikationsmittel und der Verführung unserer Jugend zum Massenkonsum, der Verachtung der Schwächsten und der Kultur, der kollektiven Amnesie sowie der maßlosen Konkurrenz – Jeder gegen Jeden.” (Stéphane Hessel – Indignez Vous!) Stéphane Hessel 12.10.1917 – 27.02.2013 verwandte Artikel Put this pon your …

Continue reading

Mi say war: Vorstellung des Rüstungsatlas Baden-Württemberg in der VHS Konstanz

Im Rüstungsatlas Baden-Württemberg trägt die engagierte Informationstelle Militarisierung (IMI) alljährlich Wissenswertes zur miesen Waffenindustrie im Ländle zusammen: Da der Bodenseeregion hier bekanntlich eine besonders traurige Sonderstellung zukommt, hat die Initiative gegen Waffen vom Bodensee zusammen mit attac-Lindau und der Friedensinitiative Konstanz in diesem Jahr nun eine kleine Vorstellungstour zum allerneuesten Exemplar auf die Beine gestellt …

Continue reading

Diskussion im Theater Konstanz: Günter Wallraff zu alltäglichem Rassismus

Der für seinen inkognito-Journalismus bekannte, mehrfache Buchautor Günter Wallraff  bringt mit seiner letzten Dokumentation „Schwarz auf weiß“ in der Gestalt des Somaliers Kwami Ogonno alltäglichen Rassismus in Deutschland auf die Leinwand. EDIT: hier ein aktueller Fall direkt aus Konstanz –> Nazis marschieren an Fastnacht mit und alle schauen zu Im Rahmen des Theater Konstanz wird …

Continue reading

Load more