Put this pon your belly: Ackee & Saltfish

.

Ende des 18ten Jahrhunderts erreichte ein kleine Frucht aus Westafrika erstmals jamaicanische Teller…

Serviert mit Gemüse und getrocknetem Stockfish hat sich „Ackee“ seither als fester Kulturbestandteil der kleinen Insel in der Karibik etabliert; „Ackee & Saltfish“ gilt gar als Nationalgericht.

Den Gourmets hierzulande wohl eher selten ein Begriff – damit euch das nicht passiert, hier nun eine simple Anleitung zum kulinarischen Höhenflug:

.

Zutaten

– 1kg getrockneter Stockfish
– eine Zwiebel
– zwei Tomaten
– eine Dose Ackee vom Fayashop
optional: Knoblauch, Scotch Bonnet Pfeffersauce, Thymian

 

Zubereitung

– Pfanne heiß –> Öl rein

– Zwiebel klein hacken –> in die Pfanne

– Fisch vorkochen, in Wasser einweichen –> in die Pfanne

– Tomaten klein haken –> in die Pfanne

– Herdplatte aus –> Ackees in die Pfanne und versichtig untermischen

 

Wie die Profis das Ganze machen zeigt dieses Video; hier noch ein paar Eindrücke vom Ergebnis unserer interaktiven Kochstunde: