Das „Wandelism“ Street Art Projekt in Berlin

 

In einer ehemaligen Autowerkstatt in Berlin-Wilmersdorf ist noch bis Ostern im Rahmen des „Wandelism“ Kunstprojekts zeitgenössische Street Art ausgestellt – anschließend wird das Gebäude abgerissen & mit ihm die Kunst.

Mehr als 60 internationale Künstler haben an der Ausstellung mitgewirkt, welche an die bereits im April 2017 initierte temporäre Galerie „The House“ in einer alten Bankfiliale in Charlottenburg anknüpft (wo keine Fotos erlaubt waren…).

Wir waren in der Hauptstadt & haben euch ein paar Eindrücke mitgebracht:

 

verwandte Artikel